Weihnachtsduft in der Fußgängerzone!

Endlich ist eine Entscheidung gefallen. Ab dem Wochenende weht der Duft von gebrannten Mandeln, Crêpes und anderen Leckereien durch die Obere Straße. 

Aufgrund der aktuellen Situation kann es in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt geben. Die Stadtmarketing Holzminden GmbH freut sich umso mehr, dass dennoch ein Hauch von Vorweihnachtszeit in der Innenstadt versprüht werden darf. Drei Beschicker, die Ihnen bereits von den Veranstaltungen der vergangenen Jahre bekannt sind, werden ihre geschmückten Buden aufstellen und freuen sich, bis zum 23.12.2020 (außer sonntags) in der Oberen Straße auf Sie. Michaela Krummacker steht schon jetzt mit Ihren Crêpes und weiteren süßen und herzhaften Angeboten bereit, Ulrike Paul erwartet Sie in diesem Jahr nicht wie gewohnt mit Ihrem Glühwein, dafür aber mit leckeren Burgern, Bratwurst und Pommes und bei Santa Fe` Spezialitäten können Sie Ihren Gaumen mit gebrannten Nüssen und kandierten Früchten verwöhnen. Alle Speisen werden nur zum Mitnehmen angeboten! Es wird keinen Ausschank alkoholischer Getränke geben.

Bitte beachten Sie unbedingt bei Ihrem Besuch die AHA-Regeln. Entsprechende Beschilderungen weisen Sie im Bereich der aufgestellten Buden nochmals darauf hin. 

Neben dem Weihnachtsbummel können Sie sich die Adventszeit nun auch kulinarisch mit einem kleinen weihnachtlichen Angebot versüßen, in Erinnerungen an die letzten Jahre schwelgen und sich schon auf ein hoffentlich wieder normales Angebot mit Eislaufspaß und Hüttenzauber im kommenden Jahr freuen.