Betriebe

HOCAL - Mitgliedsbetriebe (Stand Oktober 2020)

 

   

        

 Einzelhändler Gastronomie
 CBR Companies Angolo Italiano
 DTH-Computer Bäckerei Engel
 Fairkauf Holzminden Eiscafé Caffe e Gelato Amalfi
 Fashion Store Eiscafé La Luna
 Hagebaumarkt Holzminden Eiscafé Tropicana
 Instyle Juweliere Ristorante da Franco
 Intersport Schwager Magic-Sofra 
 Intersport Schwager OUTDOOR  
 Kaufhaus Kösel  
 Kaufhaus Schwager  
 Lieblingsstücke  
 Ostermann und Sohn   
 Mano a Mano  
 Mia's Pusteblume  
 Parfümerie H.C.  
 Reese Lederwaren  
 Stadtmarketing Holzminden  
 Sehen + Hören Schridde  
 Verlag Jörg Mitzkat  
 Wein-Kap  
 Wolle, Tee & mehr  
 Zoom Store  

Für interessierte Gastronomen/innen und Einzelhändler/innen

    1. Es ist jederzeit möglich der Kampagne kostenlos als neues Geschäft beizutreten! >>Download Anmeldeformular!<<
    2. Jeder Betrieb der teilnehmen möchte erhält den ersten Stempel und ein Stempelkissen gratis. Die Stempelkissen sind farblich nach Branche sortiert.
    3. Sie erhalten kostenfrei Werbematerial für Ihr Geschäft.
    4. Zusätzliche Werbung über die Marketingkanäle der Kampagne (Internetseite, Facebook, Presseartikel)
    5. Teilnehmende Geschäfte melden halbjährlich eine bestimmte Anzahl an Gutscheinen/Prämien (z.B. 10 x 10% auf den gesamten Einkauf, 15 x 20% auf ein Produkt der Marke xy oder 30 x ein Dessert Gratis), die sie zur Verfügung stellen. Das Stadtmarketing Holzminden bereitet diese als Gutscheinkarten vor. Es gilt die allgemeine Verjährungsfrist von drei Jahren.
    6. Volle Sammelkarten können nur beim Stadtmarketing Holzminden getauscht werden.

FAQ Betriebe

Welche Vorteile bietet die Kampagne für die Nutzer

  1. Aktiv Holzminden stärken und selber profitieren
  2. Gutscheine/Prämien für Geschäfte direkt vor der Haustür
  3. Goodie vom Stadtmarketing für jede volle Sammelkarte
  4. Zusätzliche Gewinnchance bei der nächsten Sonderziehung. Die Preise werden von regionalen Premiumsponsoren gestellt.

Welche Vorteile bietet die Kampagne für die lokalen Geschäfte

  1. Stärkere Bindung bestehender lokaler Kaufkraft
  2. Erzeugung neuer Kaufkraft durch zusätzliche Anreize
  3. Im Zuge der Marketingkampagne sollen u. A. die Geschäftsinhaber/Angestellten/ Teams vorgestellt werden. Dadurch finden bei dem Leser eine Emotionalisierung und Identifikation mit den vorgestellten Personen und das bewusste Einkaufen vor Ort kann sich erhöhen.
  4. Zusätzliche Werbung über die Marketingkanäle der Kampagne (Internetseite, Facebook, Presseartikel)
  5. Geringer Aufwand bei der Abwicklung
  6. Bereitstellung von Werbematerialien, um zu zeigen, dass das Unternehme an der Kampagne teilnimmt